HTC One X: Quad-Core Android Smartphone der Spitzenklasse

Mit dem One X schickt HTC einen würdigen iPhone-Konkurrenten mit Android 4 Ice Cream Sandwich und einem Quad-Core Prozessor ins Rennen.

HTC One X weiss

Lange Zeit galt das iPhone in Sachen Bedienbarkeit und Design als uneinholbar, doch HTC setzt mit der One-Serie neue Maßstäbe. Meines Erachtens holt HTC mit dem One X dabei nicht nur auf, sondern zieht locker am aktuellen iPhone 4S vorbei. Das One X ist nicht nur in Leistung vorbei, sondern auch in Design und Bedienbarkeit.

Das HTC One X hat dabei einen 1,5 Ghz schnellen Quad-Core Prozessor der für ordentlich Leistung sorgt. Auch bei komplexen 3D Spielen geht dem Android Smartphone nicht die Puste aus. Die integrierte 8 Mega-Pixel Hauptkamera macht wirklich erstklassige Bilder und die 32GB Speicher sind mehr als ausreichend um genügend dieser Bilder zu speichern. Das 4,7 Zoll Super-LCD-Display mit einer Auflösung von 720 x 1280 Pixel zieht dabei locker am iPhone vorbei.

Preislich gesehen nehmen sich iPhone und das HTC One X nicht viel. Derzeit liegt der Marktpreis des One X bei ca. 580 Euro und ist damit immer noch billiger als ein vergleichbar ausgestattetes iPhone 4S. Alle iPhone-Umsteiger können sich übrigens freuen, denn das One X benötigt auch eine Micro-SIM-Karten.

Souce: Geek-o-Vation

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

Beaktiv @ 2016