Home » Tech » Galaxy S III – Samsung beginnt mit Jelly Bean Update

Galaxy S III – Samsung beginnt mit Jelly Bean Update

Das interessiert Galaxy S III Besitzer die Bohne – Samsung verteilt Android 4.1 Jelly Bean

Samsung Galaxy SIII (S3)

Wurde aber auch Zeit. Samsung verpasst seinem aktuellen Smartphone-Flaggschiff Galaxy S III endlich das ersehnte Update auf die frischeste Android Version 4.1 – die von der Bedienung bis zur Leistung einige echte Verbesserungen bringt. Eigentlich war das Update auf Jelly Bean schon im August geplant. Jetzt berichten erste User aus Polen erfreut, das das Update bei ihnen eingetroffen ist. Wann genau Deutsche User jubeln können ist noch nicht bekannt.

Ein Faktor könnte noch zusätzlich ein bisschen auf die Update Bremse drücken – der Erfolg des Galaxy S III. Bei 20 Millionen verkauften Geräten Weltweit und 6 Millionen SIII in Europa, dauert es einfach eine Weile, bis das Update bei allen Besitzern des Samsung Vorzeige-Smartphones landet.

Neben dem Galaxy S III will Samsung angeblich insgesamt 15 anderen Geräten die neuste Android Version 4.1 verpassen. Auf der Liste der Smartphones und Tablets die sich bald über Jelly Bean freuen können sind unter anderem das Galaxy S2 und das Note sowie die Tablets Galaxy Tab 2 7.0, Tab 7.0, Tab 2 10.1 und Note 10.1.

.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019