Videos

Cashback mit androidnext: Produkte online kaufen, Geld zurück erhalten, Moto G gewinnen

cashback-titel

Bei androidnext sind wir für unsere Leser stets auf der Suche nach Möglichkeiten, Geld beim Handykauf zu sparen. Ganz im Geiste dieses Gedankens haben wir nun ein so genanntes Cashback-Programm gestartet. Darüber kann man in zahlreichen Online-Shops ganz normal einkaufen, erhält dabei aber Geld zurück. Wir zeigen, wie einfach das funktioniert und wie man dabei sogar ein Moto G gewinnen kann.

Was heißt Cashback?

Die Weihnachtszeit steht kurz bevor und viele von uns werden wieder jede Menge Geschenke online kaufen. Da ist es doch nett zu wissen, dass man hierbei ein wenig Geld zurück erhalten kann. Mit unserem neuen Cashback-Angebot ist das ganz einfach, und es funktioniert sogar bei Shops, die nichts mit Smartphones, Tablets, Tarifen und dergleichen zu tun haben.

Und so funktioniert es …

Beispiel 1: Tele2

Der Mobilfunk-Reseller Tele2 hat einige ordentliche Tarife im Angebot, so zum Beispiel eine Allnet-Flat, die im ersten Jahr lediglich 14,95 Euro kostet, im zweiten 19,99 Euro. Mit dem Cashback-Programm bekommt man, je nach Vertragsabschluss, bis zu 77 Euro zurück.

So geht’s:

cashback-1
Schritt 1: Zuerst auf unsere Cashback-Offerwall gehen.

cashback-2
Schritt 2: Dort das Programm von Tele2 anklicken.

cashback-3
Schritt 3: Auf der nun folgenden Seite zunächst die eigene E-Mail-Adresse angeben (wichtig, damit dir das Cashback-Guthaben zugewiesen werden kann), dann auf „Cashback sichern“ klicken.

cashback-4
Schritt 4: Du wirst auf die Shop-Seite weitergeleitet und kannst dort ganz normal einen Vertrag abschließen oder einen Kauf tätigen.

Schritt 5: Nach dem Kauf erhältst du in der Regel innerhalb von 48 Stunden eine E-Mail, die beschreibt, wie du dein Cashback-Guthaben einlösen kannst.

► Zum Cashback-Angebot von Tele2

Beispiel 2: Lotto24

cashback-5

Auch wer gerne mal sein Kreuzchen für die Chance auf den großen Gewinn macht, kann Geld zurückbekommen – und dabei rechnerisch sogar Plus machen.

Über Lotto24.de kann man alle staatlich lizenzierten Lotterien sicher und bequem online spielen. Neben dem Klassiker Spiel 6 aus 49 bietet der Anbieter die Zusatzlotterien Super 6, Spiel 77, Glücksspirale und die länderübergreifende Lotterie EuroJackpot. Bei der Bezahlung hat man volle Flexibilität: So kann man seinen Spieleinsatz einfach und bequem kurz vor der Ziehung (Lotto: Mittwoch und Samstag; EuroJackpot: Freitag) per Lastschrift oder Kreditkarte begleichen.

Im Rahmen unseres Cashback-Programms kann man zwei Felder Lotto 6 aus 49 beispielsweise schon für 2,60 Euro tippen, dafür erhält man 3 Euro Cashback – neben der Chance auf einen Gewinn man macht rechnerisch sogar ein paar Cent Plus dabei.

► Zum Cashback-Angebot von Lotto24

Cashback nutzen, Moto G gewinnen

Moto-G-Side

Als ob das nicht schon reichen würde, haben wir ein weiteres Schmankerl für euch. Unter allen androidnext-Nutzern, die das Cashback-Programm nutzen, verlosen wir bis zum 31.12.2013 ein nagelneues Motorola Moto G-Smartphone (Teilnahmebedingungen).

Das Cashback-Angebot realisieren wir gemeinsam mit easy-cashback.de. Bei allgemeinen Fragen oder Fragen zu deinem Account kannst du dich jederzeit per Mail an [email protected] wenden.

Hinweis zu Lotto24.de: Spielteilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe dazu findest du unter www.bzga.de. Pro Person, Account und Haushalt wird nur einmal Cashback ausgezahlt.

Hinweis zum Gewinnspiel: Die Teilnahme ist auch möglich, ohne ein Cashback-Angebot zu nutzen. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Cashback-Gewinnspiel“ an folgende Adresse senden: [email protected]

Weiterführende Artikel:

  • Moto G: Benchmarks, Fotos und Videos von der Kamera
  • Moto G: Motorolas Preiskracher im Dogma-Style-Unboxing Video
  • Samsung Galaxy Note 10.1 2014: Ab 442 Euro bei nullprozentshop.de Deal


Read More »

Innocents: Moby veröffentlich neues Album als kostenloses BitTorrent Bundle

Filed under: Musik

Der New Yorker Raveveteran und späterer Schmuselektroniker Moby hat sein mittlerweile elftes Album veröffentlicht. Innocents nennt sich das Werk und es kommt als BitTorrent Bundle. Der Download ist kostenlos und beinhaltet einige Songs und Videos, um alle Songs freizuschalten müssen bestimmte Aktionen ausgeübt werden. Seien es Likes auf Facebook oder kleine Spenden. Moby stellt darüberhinaus einzelne Spuren zur Verfügung, um Remixe zu ermöglichen. Ob BitTorrent Bundles sich in der Zukunft als veritables Vermarktungsformat für Musik durchsetzen wird, muss erst noch gezeigt werden. Eines scheint aber auch fast klar, ein Album ist auch nicht mehr das, was es einmal war. Mehr Infos zu BitTorrent Bundle im Video nach dem Break. Zum Album gelangt ihr hinter der Quelle.

Continue ing Innocents: Moby veröffentlich neues Album als kostenloses BitTorrent Bundle

| | |
Read More »

Video: Wie funktioniert eigentlich YouTube?

Filed under: YouTube, Companies

Jeder nutzt es, fast jeden Tag, doch kaum einer weiß, wie es wirklich funktioniert. YouTube ist die größte Videoplattform im Netz und dieses Video von Computerphile erklärt, was sich alles im Hintergrund abspielt, damit es die Tonnen an Videos in den Äther schaffen. Was hat es z.B. mit dem Buffering auf sich? Dieses und mehr erklären YouTube-Mitarbeiter selbst. Checkt also das Video nach dem Break.

Continue ing Video: Wie funktioniert eigentlich YouTube?

| | |
Read More »

Video: Roboterarm versucht sich in traditioneller chinesischer Massage

Filed under: Medizinbots, Roboter

Wie soll man sich unter einer Metallhand, die jeden Rücken problemlos brechen könnte, entspannen? Nicht nur deswegen ist es schwer vorstellbar, dass bald Roboter anstelle von Menschen Massagen geben werden. Wissenschaftler des Beijing Institute of Technology und der Beijing University of Chinese Medicine entwickeln dennoch einen Roboterarm, der Menschen mit den Techniken der traditionellen chinesischen Medizin massieren soll. Das Video nach dem Break entstand im Rahmen des internationalen Robotik-Treffens IROS und wurde im Roboter-Blog von IEEE Spectrum vorgestellt, wo noch viele weitere Videos von der Konferenz zu finden sind.

Via IEEE Spectrum

Continue ing Video: Roboterarm versucht sich in traditioneller chinesischer Massage

| | |
Read More »

Volvo Trucks – The Epic Split

Volvo Trucks – The Epic Split – siehe video in voller Größe

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016