video

Das Weisse Haus lädt zu seiner ersten Maker Faire (Video)

DIY mit Obama: das Weisse Haus veranstaltet dieses Jahr seine erste Maker Faire, um die Startup- und Erfinderszene zu unterstützen und zu pushen. Details gibt es noch keine, das Weisse Haus ruft aber bereits alle Erfinder dazu auf, ihre Kreationen via Email oder Twitter (mit dem Hashtag #IMadeThis) einzureichen. Marketingtechnisch etwas ungelenk taucht im Video dazu neben dem herzigen Joey “Marshmellow” Hudy, der mit Obama seine Marshmellow-Kanone abfeuert auch der Militärbot AlphaDog der jüngst von Google gekauften Roboterfirma Boston Dynamics auf. Die Maker Faire soll nur der erste Schritt in einer breit angelegten Initiative zum Aufbau von Maker Places und zur Unterstützung von Startups sein.

Continue ing Das Weisse Haus lädt zu seiner ersten Maker Faire (Video)

| | |
Read More »

Facebook feiert seinen zehnten Geburtstag mit persönlichen Nostalgie-Videos

Filed under: Web2.0

Heute vor zehn Jahren, am 4. Februar 2004, ging Facebook online, was so oder so denkwürdig ist, denn egal ob man das soziale Netzwerk innig liebt oder für den Anfang vom Untergang des Abendlandes hält, es hat unser digitales Leben gründlich geprägt und wird dies offensichtlich auch noch eine Weile tun, denn Facebook ist neuerdings sozusagen amtlich eine Mobilfirma (mehr als die Hälfte der Werbeeinnahmen wurden zuletzt durch die Smartphone-Nutzung generiert) und damit wohl fürs erste zukunftsträchtig aufgestellt. Zum zehnten Geburtstag spendiert Facebook derweil den meisten Nutzern ein persönliches Highlight-Video namens Look Back, das wahrscheinlich hier zu sehen ist (wenn nicht, erscheint der verbundene Daumen). Nicht unbedingt ein Kracher diese Idee, wenn auch eine beeindruckende (Server-)Leistung. Video nach dem Break.

via theverge

Continue ing Facebook feiert seinen zehnten Geburtstag mit persönlichen Nostalgie-Videos

| | |
Read More »

Pacemaker DJ App für iOS erlaubt das Auflegen mit Spotify und iTunes (Video)

Filed under: iOS, DJ Controller

Der Pacemaker von Tonium hat eine lange Geschichte, wenn es um innovatives Auflegen mit Files geht: 2008 kam er erstmals als handliche Hardware mit Touchpad heraus, konnte sich aber in der Folge nicht wirklich durchsetzen, so dass die Herstellerfirma Tonium im Juni 2011 dichtmachen musste. Nicht viel mehr Glück hatte man dann mit der ersten App-Version, denn die war exklusiv für BlackBerrys PlayBook erhältlich. Die ab heute erhältliche neue Version der App für iOS hat das Interface nochmal deutlich vereinfacht und will Apps wie Traktor DJ mit einem Alleinstellungsmerkmal Konkurrenz machen: sie ist die erste und bisher einzige App, die das Auflegen auch mit Spotify erlaubt. Die App an sich ist zwar kostenlos, die volle Funktionalität muss allerdings mit In-App-Käufen häppchenweise freigeschaltet werden. Für 1,99 Euro bekommt ihr je eines der Module (EQ, Effekte, Loops), alle zusammen gibt es dann für 8,99 Euro. Video nach dem Break.

Continue ing Pacemaker DJ App für iOS erlaubt das Auflegen mit Spotify und iTunes (Video)

| | |
Read More »

Happy Nachträglich: Apple filmt den 30. Mac-Geburtstag auf iPhones, macht Video draus

Filed under: Companies

Am 24.01.2014 hat Apple den 30. Geburtstag vom Mac gefeiert. An diesem Tag schickte Cupertino 15 Kamerateams um die Welt, alle mit einem iPhone 5s ausgestattet, um das Geschehen in Melbourne, LA, Pompeji, Tokyo, Botswana und Puerto Rico zu dokumentieren. Über 70 Stunden Material wurden gesammelt und in ein 90-sekündiges Video geschnitten. Natürlich am Mac. Was an dem Macday alles passiert ist, seht ihr nach dem Break.

via Macworld

Continue ing Happy Nachträglich: Apple filmt den 30. Mac-Geburtstag auf iPhones, macht Video draus

| |
Read More »

OneClickScroll: Simple Android-App für besseres Seitenscrollen

Filed under: Android

Jeder der einmal auf bspw. Tumblr-Pages unterwegs war, weiß, dass Webseiten sehr lang sein können, teilweise unendlich lang. Das ist auf mobilen Devices manchmal unpraktisch. Das versucht nun die Android-App OneClickScroll zu umgehen. Das Ganze ist so einfach wie einleuchtend. Will man wieder auf den Anfang der Seite tippt man oben links in die Ecke der Statusbar, will man nach unten tippt man oben rechts. Wem das jetzt zu schnell ging, findet ein Demovideo nach dem Break. Interessenten finden die App im Play Store (hinter Quelle).

via Lifehacker

Continue ing OneClickScroll: Simple Android-App für besseres Seitenscrollen

| | |
Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016