LAN

aCalendar+ Kalender & Tasks: Gerade 50 Prozent reduziert

 

Das Feld der Kalender-Apps unter iOS- und Android dürfte mittlerweile genau so gut bestellt sein, wie das der ToDo-Apps. Auf jeder Plattform finden sich unzählige Apps, die euch das Verwalten eurer Termine und Aufgaben erleichtern wollen. Einigen unseren Lesern sicherlich bekannt: der “aCalendar+ Kalender & Task”.

WP-Appbox: aCalendar+ Kalender & Tasks (Google Play) →

Hierbei handelt es sich um die Premium-Version von aCalendar. Letztere kann man so gut testen und schauen, ob die kostenpflichtige Premium-Version vielleicht passt. So bietet diese unter anderem natürlich Kalenderfunktionen (diverse, auch Exchange), eine Agenda-Ansicht, Google Tasks, Feiertage. Profile und auch die Option, Termine mit Kontakten zu verknüpfen oder diverse Benachrichtigungs-Optionen einzustellen.

Warum ich darüber schreibe? Vielleicht hat jemand Interesse daran, die Premium-Version käuflich zu erwerben. Diese ist inklusive dem 28. April noch für 50 Prozent des ursprünglichen Preises zu haben und kostet so 1,99 Euro. aCalendar hat als kostenlose Version 5 bis 10 Millionen Downloads im Play Store von Google und kommt auf 4,4 Sterne, während aCalendar+ Kalender & Tasks auf 4,7 Sterne kommt – bei 100.000 – 500.000 Downloads.

Read More »

Skype: Mit einigen Funktionen auf der Apple Watch nutzbar

skype

Die erste Rutsche Käufer hat die Apple Watch seit zwei Tagen im Einsatz. Mittlerweile gibt es unfassbar viele Apps, die erkundet werden wollen. Microsoft war schon früh dabei, die eigenen Apps anzupassen. Nun hat man auch Skype mit einem Update versehen. Nutzer können die App also nicht mehr nur auf dem Smartphone nutzen, sondern auch auf der Apple Watch – zumindest teilweise. So kann man von der Smartwatch aus die Favoriten kontaktieren, aber auch Nachrichten beantworten, dieses aber nur über die Funktion Sprache in Text, das eingesprochene Wort wird also in eine Textnachricht transkribiert. Ferner können auch Emoticons oder vorgefertigte Antworten genutzt werden. Das Update finden interessierte Nutzer im App Store.

Read More »

Crowdfunding| Griffin Cove: Ladestation mit Stil #Video

Griffin präsentiert Cove, die neue Ladelösung für ein stilvolles Zuhause #Video

Der US-Gadget- und Accessoires-Spezialist Griffin Technology bringt mit der neue Ladestation “Cove” ein nicht nur funktionales sondern auch sehr nett anzuschauendes Gadget auf dem Markt – vorausgesetzt, das dazugehörige Crowdfunding-Projekt bei Indiegogo ist erfolgreich.

 

Gemäß Hersteller-Umfragen suchen Konsumenten nach Ladelösungen für Smartphone & Co., die nicht nur Kabelsalat verhinderen, sondern auch zur Inneneinrichtung passen – durch ihre abgerundeten Ecken und Kanten sowie ihre stilvolle Verarbeitungen soll die “Griffin Cove” in jedes Zuhause passen.

Die Ladestation umfasst fünf 12-Watt-USB-Ausgänge, die bis zu fünf Geräte gleichzeitig laden – und das ohne Kabelsalat. In ihrem Inneren sorgt die eingebaute Stromversorgung dafür, dass jedes Gerät die genau richtige Lademenge bekommt. Cove besteht aus drei Fächern. Während des Ladevorgangs werden Bildschirme und  Gehäuse damit vor Kratzern geschützt.

Griffin präsentiert Cove, die neue Ladelösung für ein stilvolles Zuhause

Griffins Cove-Kampagne begann am 14. April und endet am 12. Mai.

+ Links: Griffin Technology | indiegogo.com/cove-an-elegant-home-recharging-center

Read More »

WordPress 5.0 für iOS erschienen

Letztens schrieb ich einen Beitrag über die Wichtigkeit der Zwei-Faktor-Authentifizierung eines WordPress-Blogs. Der Beitrag bezog sich dabei nicht nur auf das selbst gehostete Blog, sondern auch auf einen etwaigen Zugang über WordPress durch das Jetpack-Plugin. Bislang war es so, dass nach der Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung für die WordPress-App ein anwendungsspezifisches Passwort eingerichtet werden musste.

WordPress 5.0 für iOS erschienen
WordPress
Entwickler: Automattic
Preis: Kostenlos

WP-Appbox: WordPress (App Store) →

Jüngst erschien ein Update auf der Android-Plattform für die WordPress-App, die diesen Umstand entfernte – und nun hat man auch unter iOS nachgelegt. Nach dem Update der iOS-App für WordPress auf die Version 5.0 wird bei neu eingerichteten Blogs kein anwendungsspezifisches Passwort mehr verlangt, stattdessen kann direkt der Code aus der Authenticator-App eingegeben werden. Statistik-Freaks finden zudem einen verbesserten Bereich vor, der über Statistiken der einzelnen Autoren eures Blogs informiert.

 

Read More »

WhatsApp: Telefonie-Funktion für iOS startet

whatsapp

Kurz notiert: Ein Update für WhatsApp auf der iOS-Plattform wird verteilt. Mit dabei: die Telefonie-Funktion. Ihr könnt jetzt also via WhatsApp auch Kontakte anrufen oder angerufen werden. Auch von iOS aus, bislang war dies nur den Android-Nutzern vorbehalten. Bitte bedenkt: laut Changelog wird die Funktion langsam verteilt, es kann also sein, dass ihr die Funktion nicht sofort habt. Bei manchen funktioniert zwar das Annehmen von Anrufen, nicht aber das Anrufen selber.  Zu den weiteren Neuerungen gehört ein verbesserter Schnellzugriff nebst optimierter Sharing-Extension. Also – wer tatsächlich via Datenleitung telefonieren will, der kann dies nun auch mit WhatsApp für iOS machen.

Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016