GE

Review zum LG G Flex: Vielversprechend – und viel zu teuer

Filed under: Smartphones

Das G Flex von LG hat mit seiner gebogenen Form und der selbstheilenden Spezialbeschichtung Aufsehen erregt. Bisher war es nur in Korea erhältlich. Kommende Woche startet LG den Verkauf des G Flex in weiteren asiatischen Ländern, und Anfang 2014 wird es laut Pressemitteilung weltweit verfügbar sein – wo genau verrät LG allerdings nicht.

Unsere US-Kollegen haben das G Flex schon jetzt einem gründlichen Test unterzogen, den wir hier kurz zusammenfassen: Die Performance überzeugt, der flexible Bildschirm verleiht dem G Flex mehr Stabilität, und die Akkulaufzeit ist phänomenal – bei durchschnittlichem Gebrauch hielt der Akku fast zwei Tage durch. Leider hat LG bei der Kamera aus Platzmangel auf optische Bildstabilisierung (OIS) verzichtet, und die selbstheilende Beschichtung funktioniert nicht zuverlässig. Der einzig richtig große Haken ist aber der Preis von über 900 Dollar. Deswegen lautet das Fazit: Das G Flex ist zwar ein gutes Telefon, aber für eine Empfehlung schlicht zu teuer. Hier zahlt man vor allem für die neuartige Form – für eine Kreuzung zwischen Statussymbol und Proof of Concept, wie Engadget-US schreibt. Wir warten lieber ab, bis gebogene Geräte erschwinglicher werden. Video nach dem Break.

Gallery: LG G Flex Review

Gallery: LG G Flex: Display und Akku

Gallery: LG G Flex: Beispielfotos

Continue ing Review zum LG G Flex: Vielversprechend – und viel zu teuer

| | |
Read More »

Retro Horizontal: NES-Look für Xbox One und PS4

Filed under: Zubehör

Xbox One und PS4 auf NES gebürstet: DecalGirl bietet Skins für die beiden Konsolen an, die das etwas schnöde stromlinienförmige Design der beiden Neulinge mit ordentlich Retrocharme aufpeppen. Die Skins kosten jeweils 29,99 Dollar, passend dazu gibts natürlich auch die entsprechenden Überzieher für die jeweiligen Gamepads für je 9,99 Dollar.

Gallery: NES-Skins für Xbox One und PS4

| | |
Read More »

National Geographic veröffentlicht über 500 Karten via Google Maps Engine

National Geographic vertieft die Zusammenarbeit mit Google: In Googles Official Enterprise Blog erklärt Frank Biasi, Director of Digital Development bei National Geographic, dass sie über 500 Karten via Google Maps Engine teilen wollen. Der Vorteil: Die Karten werden zu interaktiven, bildschirmfüllenden Bildern und mit „tonnenweise großartigen Daten” überlagert. National Geographic stellt diese Karten grundsätzlich kostenlos zur Verfügung, will aber für hochauflösende und Druck-Versionen Geld verlangen, das in gemeinnützige Aktionen fließen soll.

| | |

Read More »

Leak: ASUS Padfone Mini 4.3

Filed under: Tablet

Die notorischen Leaker von evleaks haben Fotos des neuen ASUS Padfone Mini 4.3 aufgetan, knapp eine Woche vor dem Launch. Wie der Name schon andeutet ist das Phone beim neuen Padfone auf 4,3-Zoll geschrumpft, der Tablet-Teil den bisherigen Gerüchten entsprechend 7 Zoll groß. Engadget China wurden bereits von ASUS für den 11. Dezember zu einem Launch-Event in Taiwan eingeladen, Mittwoch gibt´s also die offiziellen Specs und Features.

| | |
Read More »

Microsoft "scroogled" wieder gegen das Chromebook (Video)

Filed under: Companies

DIe Scroogled-Kampagne gibt es nun ja schon länger, sogar Kaffeetassen, Shirts oder Jacken blieben von der Miesmacherei nicht verschont. Nun stänkert Microsoft in einem zweiten Video weiter gegen Googles Chromebook. Während uns das letzte Mal der Profi im Pfandhaus aufklärte, wie man die Spreu vom Weizen trennt, übernimmt das diesmal Otto Normalverbraucher in einer Straßenbefragung: Video nach dem Break.

Continue ing Microsoft “scroogled” wieder gegen das Chromebook (Video)

| |
Read More »

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2016