Home » Tech » BlueStacks – Android-App-Player jetzt auch für Mac OS

BlueStacks – Android-App-Player jetzt auch für Mac OS

750.000 Android-Apps auf dem Mac nutzen – BlueStacks Beta 1 jetzt für Apple-Rechner verfügbar.

BlueStacks

Der App-Player BlueStacks ist seit März diesen Jahres für Windows Rechner verfügbar. Über 5 Millionen Downloads zeigen: die Idee, Android Apps auch auf dem Desktop-PC zu nutzen, kommt bei Usern auf der ganzen Welt richtig gut an. Auch 1,2 Millionen Facebook-Fans klingen nach echter Erfolgsgeschichte – die jetzt endlich auch auf Rechnern mit Mac OS weitergeschrieben wird.

Bis jetzt steckte BlueStacks for Mac noch in der Alpha-Version – kurz vorm Jahresende lassen es die Macher knallen und versorgen alle Mac-User mit einer erste Beta Version des beliebten App-Players. Ob Angry Birds, Instagram oder Newsreader wie Pulse – damit bekommen alle Rechner mit Mac OS Zugriff auf über 750.000 Apps aus dem Google PlayStore – unter anderem auch Whatsapp für Mac OS.

Die erste Beta-Version von BlueStacks für Mac hat aber leider auch noch ein paar Schwachpunkte. Nicht alle Miniprogramme lassen sich reibungslos bedienen. Außerdem werden Android-Apps auf Apfel-Rechnern vorerst nur in einem Fenster von 1066 x 665 Bildpunkten ausgeführt. Die Windows-Version erlaubt auch Vollbild-Modus. Trotzdem wird BlueStacks für Mac OS sicher schnell auf einigen Apple-Rechnern landen.

BeAktiv.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019