Android Wear OS: Sony hat vorerst kein Interesse

Sony SmartWatch 2 SW2

Sony SmartWatch 2 SW2

Der japanische Hersteller Sony Mobile Communications will vorerst keine Produkte mit Android Wear OS auf den Markt bringen, so ein Sprecher gegenüber CNET. Stattdessen will man sich weiterhin auf das proprietäre System konzentrieren, das man in der Vergangenheit bei der Sony SmartWatch und SmartWatch SW2 verwendet hat. Hintergrund ist: Die bisherige Entwicklung hat viel Zeit und damit sicherlich auch Geld gekostet. Diese Investition, mit der vermutlich auch zukünftige Produkte geplant sind, wäre eine Fehlinvestition.

Sony war einer der ersten großen Hersteller, der den Trend mit Wearable Devices frühzeitig erkannt und umgesetzt hat. Ähnlich verhält sich auch Samsung Electronics mit seiner Gear-Reihe, bei der mittlerweile nur noch Tizen OS zum Einsatz kommt. Einen komplett anderen Weg geht Pebble Technology mit seinen Smartwatches: Hier wird das Pebble OS benutzt. Sony hat vorerst kein Interesse an Android Wear OS – ob das auch in der Zukunft so bleibt, ist nicht sicher.


Danke: bestboyzde

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

Beaktiv @ 2016