Home » Tech » Amazon TV – Versandriese plant offenbar Settop-Box für Fernseher

Amazon TV – Versandriese plant offenbar Settop-Box für Fernseher

Fernsehen aus der Amazon-Kiste – arbeitet der größte Onlineladen der Welt an neuer TV-Hardware für Filmfans.

Amazon Logo

Mit seinem E-Book Reader Kindle hat Amazon den Aufstieg der digitalen Bücher weiter beschleunigt. Das Tablet Kindle Fire hat dank niedrigem Preis und angepasster Android-Oberfläche noch mehr Menschen in den Online-Laden gebracht. Jetzt folgt anscheinend der nächste Schritt zur engen Vernetzung von Amazon und Kunde. Wie heute berichtet wurde, plant der Versandriese eine neues Stück Hardware fürs Wohnzimmer.

Wie das “Wall Street Journal” erfahren haben will, wird Amazon noch in diesem Herbst eine brandneue Settop-Box auf den Markt bringen. Mit dieser sollen Kunden direkt auf ihrem Fernseher im Film- und Serien-Angebot von Amazon umschauen können. Ganz wie bei Konkurrenz-Angeboten wie Maxdome oder Watchever werden dann die Bilder auf den Fernseher gestreamed.

Bleibt natürlich die Frage, zu welchem Preis Amazon seine Hightech-Kiste mit Fernsehanschluss verkaufen will. Offizielle Zahlen gibt es noch nicht. Verfolgt der Versandriese das übliche Modell, in dem der Gewinn erst über verkaufte Inhalte erzielt wird, sollte die Amazon Settop-Box aber nicht mehr als 50 Euro bis 100 Euro kosten.

Danke: geek o vation

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Beaktiv @ 2019